UL-registrierte Repacked-Recognized Company

Dr. Dietrich Müller registered as a UL – „Repackaged Recognized Components“ Company.

UL-registrierte Repacked-Recognized Company

Ahlhorn | 12.10.2010
Die Dr. Dietrich Müller GmbH ist als Repackaged – Recognized Company bei UL, nach COMPONENT – REPACKAGED RECOGNIZED COMPONENTS der Kategorie (TEOU2) registriert worden.

Das Unternehmen wurde unter der UL-File-Nummer E341377  registriert und führt damit dem Nachweis, dass die durch die Dr. Dietrich Müller gelieferten und verarbeiteten Isoliermaterialien mit UL-Approbationen eindeutig zugeordnet werden können. Auch bisher konnte die Rückverfolgbarkeit durch das EDV-System der Firma Dr. Dietrich Müller gewährleistet werden.

Für Kunden der Dr. Dietrich Müller GmbH wird durch die Listung des Unternehmens als sogenannter Repackager die Material-Nachweispflicht gegenüber dem quartalsmässig kommenden UL-Inspektor erleichtert.

Die Dr. Dietrich Müller GmbH ist einer der führenden Verarbeiter von UL-approbierten Materialien, wie z. B. Nomex®, Mylar® der Firma DuPont oder aber Laminaten aus diesen Materialien.

Über Dr. Dietrich Müller

Heute gehören die Dr. Dietrich Müller GmbH Ahlhorn und das südamerikanische Tochterunternehmen Dr. Dietrich Müller do Brasil Ltda. weltweit mit zu den ersten Adressen, wenn es Elektro-Isolierstoffe, Wärmeleitprodukte, Dichtungen und technische Folien betrifft.

Zu den Kunden des international renommierten Unternehmens zählen neben der Elektro- und Elektronikindustrie auch Baumaschinen- und Hausgerätehersteller, die Automobilindustrie, die Telekommunikationbranche, der Maschinenbau, die Kunststoffverarbeitung sowie die Composites-Industrie, Verpackungshersteller und Forschungseinrichtungen auf allen Kontinenten. Selbst die Luft- und Raumfahrindustrie vertraut mit ihren extrem hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards auf die Produkte des mittelständischen Global-Players.

Nomex®, Mylar® sind eingetragene Markenzeichen der Firma DuPont.

Share this post