Dr. Müller GmbH auf der Coiltech in Italien

Coiltech2016

Dr. Müller GmbH auf der Coiltech in Italien

Ahlhorn | 29.09.2016

Zum zweiten Mal hat die Dr. Dietrich Müller GmbH aus Ahlhorn auf der Coiltech-Messe in Italien ausgestellt und Isoliermaterialien für den Elektromotorenbau sowie die Generatorenfertigung vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt waren Materialien für den Transformatorenbau.

Eine große Anzahl an Besuchern informierte sich über die Lösungen des Unternehmens.

Der Spezialist für Elektro-Isolierstoffe, der Lösungen für Transformatoren, Elektromotoren und Generatoren auf der Messe präsentierte, zeigte Neuigkeiten in folgenden Bereichen:

3M Isolationspapiere und -laminate

Auf der Messe präsentierte die Dr. Müller GmbH eine Übersicht aller Laminate und Papiere, die durch die 3M gefertigt werden. Auf grosses Interesse stiessen die neu entwickelten LFTi-Isolationspapiere für öl-gefüllte Transformatoren. Außerdem stellte das Unternehmen die 3M-LFTi-Boards vor, die in einer LD- und einer HD-Variante vorgestellt wurden.

Isolierzylinder aus 3M-LFTi-Board

Aus LFTi-Board gefertigte Isolierzylinder konnten den interessierten Besuchern auf dieser Messe präsentiert werden. Eine große Variation von Durchmessern und Längen ist durch das Ahlhorner Unternehmen fertigbar.

Komponenten für Transformatoren

Auf der Messe zeigte das Ahlhorner Unternehmen auch Komponenten für Transformatoren. Neben Leistenmatten, Distanzstücken und weiteren Teilen aus Pressspan wurden auch Winkelringe gezeigt.

Share this post