Imprägniertes Glasgewebe

Imprägniertes Glasgewebe

Was ist imprägniertes Glasgewebe?

Unser imprägniertes Glasgewebe ist je nach Produktauswahl ein selbstklebendes oder nichtklebendes Gewebe, das entweder mit einem Polyurethanlack oder einem Silikonlack beschichtet ist. Die Glasfasern verlaufen schräg oder parallel zum Rand des Bandes. Der Stoff ist standardmäßig in Beige erhältlich.

Anwendungsgebiete für imprägniertes Glasgewebe

Imprägniertes Glasgewebe wird für Phasenisolationen, Wicklungen und Lagenisolationen in der Elektrotechnik, elektrischen Maschinen und Transformatoren verwendet. Aufgrund der hohen Isolationsklassen des jeweiligen Produktes (bis H 180°C) ist es daher in vielen Bereichen einsetzbar.

Lieferformen von imprägniertem Glasgewebe

Formteile aus imprägniertem Glasgewebe sowie Stanzteile aus imprägniertem Glasgewebe liefern wir Ihnen gerne. Andere Abmessungen und Lieferformen sind selbstverständlich auf Anfrage erhältlich.

0
Materials
0
Machines
0
Production Workers
0
Parts Supplied