Isolierfolie mit besonderen Eigenschaften: Formex

Spezial Fombauteile

Isolierfolie mit besonderen Eigenschaften: Formex

Ahlhorn | 11.03.2013

Formex ist eine schwer entflammbare Polypropylenfolie, die hauptsächlich in der Elektroindustrie verwendet wird. Durch ihre hohe Spannungsfestigkeit, geringe Feuchtigkeitsaufnahme und die Klasse UL94V-0 erfüllt diese Folie die Anforderungen der Elektroindustrie an Isolierteile und Isolierfolien.
Aufgrund seiner hervorragenden mechanischen Eigenschaften kann Formex mehrmals gebogen werden, um dreidimensionale Formen zu erzeugen, ohne das Material zu brechen oder zu zerreißen.

Formex ist UL-zugelassen, IMDS-gelistet und ROHS-konform.

Stanzteile von Formex

Die Dr. Dietrich Müller GmbH fertigt aus den Formex-Folien Stanz- und Formteile.

Share this post