EPDM ist ein Polymerisat aus Ethylen, Propylen und einem geringen Dien-Anteil.

EPDM hat eine hohe Heißwasser- und Dampfbeständigkeit und eine für Synthesekautschuk gute Kältebeständigkeit. EPDM besitzt außerdem eine sehr gute Alterungs- und Ozonbeständigkeit.

Das Material zeichnet sich durch eine überdurchschnittlich gute Chemikalienbeständigkeit aus, die Mineralöl- und Fettbeständigkeit ist jedoch eher schlecht.

Aus EPDM werden viele unserer Dichtungen hergestellt, da das Material auch bei Kälte hochflexiblel, UV-beständig und langlebig ist.