PEEK ist ein Hochleistungskunststoff, der amorph und teilkristallin angeboten wird sowie mit Mineralfüllung. Die wesentliche Eigenschaft ist die Tiefziehbarkeit bei gleichzeitig hoher Temperaturfestigkeit. Die Folie gibt es in schwarz und in natur. Das Dickenspektrum reicht von 0,006 mm bis 0,0750 mm.

Folgende weitere Hauptvorteile

  • sehr hohe Dauergebrauchstemperatur (je nach Folienstärke bis zu 260°C)
  • geringe Dichte von 1,32 kg/dm3
  • sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit
  • hohe Festigkeit und Steifigkeit in Verbindung mit hoher Reißdehnung
  • sehr gute elektrische Eigenschaften hohe Strahlenbeständigkeit gute
  • FDA konformer Rohstoff (lebensmittelecht)
  • sehr hohe Abriebfestigkeit
  • hohe Dimensionsstabilität,
  • geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • halogenfreier Rohstoff,
  • Brandklasse je nach Folientype bis zu UL VTM-0
  • Bei Verbrennung nur sehr geringe Mengen giftiger Gase
  • hohe Reinheit,
  • geeignet für die Halbleiterindustrie
  • Recyclefähig
  • thermoplastischer Aufbau, daher tiefziehfähig, verschweißbar, laserbar, metallisierbar
  • gute Wärmeleitfähigkeit 0,25 W/mK ungefüllt; 0,35 – 0,66 W/mK gefüllt