PSU ist amorph, hart und erscheint transparent im gelblichen Farbton. PSU kann wiederholt bei 121°C dampfsterilisiert werden (autoklavieren), ist aber nicht UV-beständig.

Anwendungsbereiche: Medizinische Geräte, Spulenkörper, vermehrt auch im Luftfahrt- und Sicherheitsbereich oder Elektronikbereich (PES-Folienherstellung für LCD-Displays).