PVDF ist ein thermoplastisch, wie auch im Zerspanungsverfahren verarbeitbarer Fluorkunststoff und weist zusätzlich eine gute bis sehr gute chemische Beständigkeit auf.

Im Vergleich zu PTFE ist PVDF wesentlich härter und steifer, der Gebrauchstemperaturbereich ist aber kleiner.