Folgende Kunststoffe sind wiederholt autoklavierbar:

Polycarbonat (PC) und Polysulfon (PSU) sind zwar autoklavierbar, jedoch wird dabei die mechanische Festigkeit vermindert. Dies kann insbesondere bei starker mechanischer Belastung des Materials, z. B. beim Zentrifugieren, zu Materialversagen führen.

Empfohlener Autoklavier-Zyklus: 20 Minuten bei 121 ºC, 1 bar

1. Autoklaviergut vor dem Sterilisieren gründlich reinigen.

2. Reinigungsmittel mit destilliertem Wasser abspülen.