Vulkanfiber

Vulkanfiber-Herstellung

Vulkanfiber gehört zu den ältesten Kunststoffen. Vulkanfiber ist ein Isolierstoff, der durch eine spezielle chemische Behandlung ungeleimter Papiere hergestellt wird.

Vulkanfiber-Verwendung

Das Material Vulkanfiber zeichnet sich durch gute elektrische Isolierwirkung und hohe Steifigkeit aus. Vulkanfiber wird häufig als Endstern in Elektromotoren und als Isoliermaterial in Funkenlöschkammern eingesetzt. In der Fertigung von Ankern wird Vulkanfiber als Nutverschluß eingesetzt. In der Leuchtenfertigung wird Vulkanfiber als Zugentlastung verwendet. Zudem kann Vulkanfiber als Dichtungsmaterial eingesetzt werden. In der Fertigung von Transformatoren werden Stäbe und Gewindestangen aus Vulkanfiber verwendet.

Vulkanfiber-Beständigkeiten

Vulkanfiber ist beständig gegen Öl, Alkohol und Benzin.

Vulkanfiber-Farben

Vulkanfiber ist in folgenden Farben lieferbar:

  • rot (ist die Standardfarbe)
  • braun
  • grau
  • schwarz
  • weiss

Daneben kann Vulkanfiber in verschiedenen Farben lackiert werden.

Vulkanfiber-Lieferformen

Vulkanfiber wird in Rollen und Platten gefertigt. Vulkanfiber wird auch in Form von Rohren und Stäben geliefert.

Vulkanfiber-Klebebänder

Vulkanfiber wird auch in selbstklebender Form z.B. als Klebeband geliefert. Diese können mit verschiedenen Klebersystemen ausgerüstet werden.

0
Materials
0
Machines
0
Production Workers
0
Parts Supplied