UL-approbierte GFK-Profile

UL-approbierte GFK-Profile

UL-approbierte GFK-Profile

Ahlhorn | 12.11.2012

Verschiedene unserer GFK-Profile sind auch in UL-approbierter Ausführung zu erhalten.

Dies sichert unseren Kunden die erleichterte Zulassung in ihrem UL-System und ermöglicht damit die Erschließung weiterer Märkte.

Die Dr. Dietrich Müller GmbH liefert im Schwerpunkt Profile, die in allen Bereichen der Elektrotechnik als Isolationsprofile eingesetzt werden. Insbesondere im Transformatorenbau als Dogbone und als Eckprofil sowie im Elektromaschinenbau als Nutverschlußstab werden unsere Profile verwendet.

Verschiedene unserer GFK-Profile sind auch in UL-approbierter Ausführung zu erhalten.

Dies sichert unseren Kunden die erleichterte Zulassung in ihrem UL-System und ermöglicht damit die Erschließung weiterer Märkte.

Die Dr. Dietrich Müller GmbH liefert im Schwerpunkt Profile, die in allen Bereichen der Elektrotechnik als Isolationsprofile eingesetzt werden. Insbesondere im Transformatorenbau als Dogbone und als Eckprofil sowie im Elektromaschinenbau als Nutverschlußstab werden unsere Profile verwendet.

Hier hat die UL-Approbation eine besondere Bedeutung.

Verstärkung der GFK-Profile

Grundsätzlich werden alle GFK-Profile durch Glasfasermatten querverstärkt. Längskräfte werden durch Rovings (unidirektionale Glasfasern), die im Kern der Profile angeordnet sind, aufgenommen. Für eine verbesserte UV- und Witterungsbeständigkeit werden die Profile mit einem Oberflächenvlies ausgerüstet.

Herstellverfahren für GFK-Profile: Pultrusion

Das Pultrusionsverfahren ist ein kontinuierlicher Fertigungsprozess, bei dem Verstärkungsfasern (bei uns im Schwerpunkt Glasfasern) mit einem duroplastischem Harz imprägniert werden. Als Harzsysteme kommen in unserer Fertigung Polyester- und Epoxydharzsysteme zum Einsatz.

Die im Harz imprägnierten Glasfasern werden entsprechend der Profilgeometrie dem beheiztem Werkzeug zugeführt. Die Aushärtung findet im Werkzeug statt.

Das GFK-Profil wird mit einem Abzug kontinuierlich durch das Werkzeug gezogen und mit einer Säge auf Maß geschnitten.

Werkzeuge für die Herstellung von GFK-Profilen

Unseren Tabellenblättern können Sie entnehmen, welche Werkzeuge wir bereits erstellt haben. Ständig kommen neue Werkzeuge hinzu. Sollten Sie also andere Abmessungen benötigen, lassen Sie uns eine Anfrage zukommen.

Anwendungen für GFK-Profile

Elektromaschinenbau:

Nutverschlußkeile, Nutkopfeinlagen, Halterungen, Bandagenringe, Halteklötze, Leisten

Transformatorenbau:

Leisten, Kühlkanäle, Zugstangen, Abstützungen, Abdeckungen, Luftspalte, Wickelkörper

Schalterbau:

Schaltstangen, Zugstangen, Schubstangen, Distanzierungen, Befestigugnselemente

Allgemeine Elektrotechnik:

Klemmleisten, Antennenmaste, Bürstenhalter

Abreißgewebe

Es ist auch möglich, die Oberfläche der GFK-Profile mit einem Abreißgewebe auszurauen, damit die Verklebarkeit erhöht wird.

Bearbeitete Teile aus GFK-Profilen

Selbstverständlich können Sie bei uns auch bearbeitete Teile aus GFK-Profilen kaufen. Diese können dann als einbaufertige Isolierteile verwendet werden.

Share this post