Ahlhorn | 06.04.2011

Die dramatischen Ereignisse in Japan und d" />

Liefersituation Japan

Dr. Dietrich Müller GmbH

Liefersituation Japan

Ahlhorn | 06.04.2011

Die dramatischen Ereignisse in Japan und die daraus resultierenden möglichen Folgen hinsichtlich der Versorgung mit Materialien, haben wir zum Anlass genommen, unsere Zulieferer bezüglich ihrer Liefersicherheit zu überprüfen. Wir erwarten keine Lieferschwierigkeiten.

Elektro-Isolierstoffe

Die Versorgung mit Teonex Q51 ist durch Lagerbestände bei unseren Partnern abgedeckt. Alternativ könnten wir Ihnen PEN-Folien anderer Hersteller anbieten. Nomex®-Produkte, die ebenfalls in Japan hergestellt werden, können ebenfalls aus Lagern unserer Partner bezogen werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, diese Aramidpapiere aus der DuPont-Fertigungsstätte in den USA zu beziehen.

Wärmeleitprodukte

Unsere Wärmeleitprodukte (Pasten, Pads, Folien und Vergussmassen) werden in unseren eigenen Werken hergestellt. Vormaterialien aus Japan kommen hier nicht zum Einsatz.

Dichtungen

In unseren Dichtungsmaterialien, die im Schwerpunkt von der Firma Temac geliefert werden, kommen keine Vormaterialien aus Japan zum Einsatz.

Technische Folien

Technische Folien, die wir vertreiben, werden nicht in Japan extrudiert oder gegossen.

Share this post