PSU Polysulfon-Folien

Lieferant der Königin – auch die Königin von England setzt auf maßgeschneiderte Dichtungen der Dr. Dietrich Müller GmbH.
Überall vertreten – auch die ICEs der Deutschen Bahn setzen auf maßgeschneiderte Nomex®-Teile der Firma Dr. Dietrich Müller GmbH.
Strom wandeln und perfekt isolieren, dank Isoliermaterialien der Dr. Dietrich Müller GmbH.
Strom in Bewegung umgewandelt und optimal isoliert, die Bänder und Isoliermaterialien der Dr. Dietrich Müller GmbH haben sich auch im Elektromotorenbereich bewährt.
Schnell unterwegs und doch bleibt alles isoliert – auch der Transrapid in Shanghai setzt auf maßgeschneiderte Isolierteile der Dr. Dietrich Müller GmbH.
Lieferant der Königin – auch die Königin von England setzt auf maßgeschneiderte Dichtungen der Dr. Dietrich Müller GmbH
Kabel. Optimal isoliert. Dank Isolierfolien von DR. Dietrich Müller GmbH
Technik für die Medizin. Auch hier kommen Folien von Ahlhorn zum Einsatz.
Der Golf. Das Auto. Und das Vertrauen in Wärmeleitpasten der Dietrich Müller GmbH.
Vielseitig einsetzbar und fast überall zu finden – die technischen Folien der Dr. Dietrich Müller GmbH werden z.B. für Brennstoffzellen.
Strom wandeln und perfekt isolieren, dank Isoliermaterialien der Dr. Dietrich Müller GmbH.
Previous
Next

Direktanfrage:

Vertrieb Kits und Teile
für Transformatoren

Vertrieb Bänder, Nutisolationen,
Deckschieber, Phasenisolationen

für Elektromotoren und Generatoren

Telefon: +49 (0) 4435 97 10 10
Telefax: +49 (0) 4435 97 10 11

E-Mail: [email protected]

Vertrieb Isolier- und Wärmeleitfolien,
Wärmeleitpasten, Schläuche, Klebebänder

für die Elektronik

Telefon: +49 (0) 4435 97 10 10
Telefax: +49 (0) 4435 97 10 11

E-Mail: [email protected]

Vertrieb Composites
Schichtpressstoffe, CNC-Teile,
GFK-Rohre + Profile, gewickelte Rohre

Telefon: +49 (0) 4435 97 10 318
Telefax: +49 (0) 4435 97 10 11

E-Mail: [email protected]

Anfragen aus Großbritannien:

Dr. Dietrich Mueller UK Limited
Tel: +44 20 80894197
Fax:+44 20 80894198

E-Mail: [email protected]

Anfragen aus allen anderen Ländern:

Tel: +49 4435 971010
Fax: +49 4435 971011

E-Mail: [email protected]

Teilen Sie uns mit, welches Produkt Sie suchen und wir geben Ihnen dieAdresse des richtigen Händlers in Ihrem Land.

PSU Polysulfon-Folien

ProduktTypBestell Nr.Dicke (μ)Temperatur
°C
OberflächeDichte
in g/
cm3
stanzbarFarbeSonstigesAnwendungenPDF-DEPDF-EN
Tecfilm®ECTFETC 016050-250-40 bis +160mama1,68jatransparentVTM-0Elektrostatische
Pulverbeschichtung
Primärisolierung
HerunterladenHerunterladen
Udel®ECTFETC 016150-250-40 bis +160mama1,68jatransparentVTM-0HerunterladenHerunterladen
Tecfilm® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Dr. Dietrich Müller GmbH
Halar® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Solvay Advanced Polymers

Netzteilfolie

Polysulfon (Abkürzung PSU) ist ein amorpher Kunststoff, der wie Polysulfon zu den hochtemperaturbeständigen Hochleistungsthermoplasten zählt.

PSU ist ein amorpher, transparenter und blassgelber Hochleistungsthermoplast, ähnlich dem PES. Es bietet eine sehr gute Strahlungsbeständigkeit, gute Chemikalien- und Hydrolysebeständigkeit und einen geringen Gehalt an ionischen Verunreinigungen. Es hat eine etwas geringere Temperaturbeständigkeit als PES, bietet jedoch eine geringere Feuchtigkeitsaufnahme als PES, obwohl vor dem Thermoformen noch eine Trocknung erforderlich ist.

Es hat schlechte Ermüdungseigenschaften und ist anfällig für Spannungsrisse in der Umgebung, hat aber eine gute Langzeit-Wärmealterungsbeständigkeit. Auch die chemische Beständigkeit ist der von PES sehr ähnlich.

Die Zündtemperatur von Polysulfon mit externer Flamme beträgt 475 °C. Bei der Verbrennung entstehen hauptsächlich CO2, SO2 und H2O sowie bei geringer Sauerstoffzufuhr andere Gase. Flammenausbreitungsgeschwindigkeit und Rauchentwicklung sind gering. Für Baustoffe wurde PSU in die Baustoffklasse B2 eingeordnet. Der Sauerstoffindex nach ISO 4589 beträgt 32 %. Unverstärkte Netzteile wurden in die Klasse V1 nach UL94 eingestuft, verstärkte Netzteile mit einer Dicke von 3,2 mm erreichten V0.

Anbringen von Netzteilfolie

Polysulfon wird in der Elektrotechnik, Elektronik, Fahrzeug- und Maschinenbau, für Haushaltsgeräte und in der Medizintechnik eingesetzt, wenn es auf eine hohe Hitzebeständigkeit bei gleichzeitiger Transparenz ankommt. Es ist aber auch eingefärbt und/oder mit bis zu 30% Glasfasern verstärkt. Mit Glasfasern lassen sich Elastizitätsmodule von bis zu 10.000 MPa erreichen.

Lieferformen der Netzteilfolie

Netzteilfolie wird als Zuschnitt geliefert. Auf Wunsch liefern wir Ihnen auch individuelle Abmessungen, Stanz- oder Laserteile.

Anfragen aller anderen zu Ländern:
Tel: +49 4435 971010
Fax: +49 4435 971011
E-Mail: [email protected]

Lassen Sie uns wissen, welches Produkt Sie sind suchen und wir geben Ihnen die Adresse des richtigen Vertriebspartners.

Direkte Anfrage:
Anfragen aus Großbritannien:
Dr. Dietrich Mueller UK Limited
Tel: +44 20 80894197
Fax:+44 20 80894198

E-Mail: [email protected]

0
Material
0
Maschinen
0
Produktionsarbeiter
0
Gelieferte Teile

Weltweit vertrauen mehrere 1000 Ingenieure unseren Präzisionskomponenten aus flexiblen und starren Materialien.

Digital Fabricator

Bringen Sie Ihre Teile noch heute in Produktion.