Nomex | Produktfamilie

Nomex | Produktfamilie

Die DuPont™ Nomex® Produktfamilie wurde entwickelt, um die vielfältigen Anforderungen der Elektroindustrie zu erfüllen. Nomex® ist eine Marke, die sich den Ruf erworben hat, für eine gleichbleibend hohe und zuverlässige elektrische Isolierung zu sorgen.

Aus diesem Grund genießt die Nomex® Produktfamilie, zu der auch Papiere und Pressspanplatten gehören, seit mehr als 50 Jahren in zahlreichen Anwendungen weltweites Vertrauen.

Überarbeitetes Portfolio im Jahr 2014 eingeführt

Um die kontinuierliche Fokussierung auf technische Innovationen zu unterstützen und das maßgeschneiderte Produktangebot für spezifische Endanwendungen hervorzuheben, hat DuPont 2014 ein überarbeitetes Portfolio eingeführt. Mit dieser Umstellung soll den Kunden ein übersichtlicheres Portfolio zur Verfügung gestellt werden, das die Auswahl von Produkten nach Anwendungen einfacher denn je macht.

Die Nomex® Produktfamilie ist jetzt in fünf Serien gegliedert

Eine der wichtigsten Maßnahmen, die DuPont bei der Erstellung dieses verbesserten Portfolios ergriffen hat, war die Einteilung der Produkttypen in eine von fünf neuen Serien:

– Nomex® 900 Serie – eine ideale Isolierlösung für in Flüssigkeit getauchte Transformatoren.
– Nomex® 800 Serie – entwickelt für rotierende Maschinen, die unter schwierigen Bedingungen betrieben werden, und für Anwendungen mit besonderen Brandanforderungen.
– Nomex® Serie 400 – ein Produkt, das in Bezug auf Leistung, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit Maßstäbe setzt.
– Nomex® Serie 300 – kostengünstige Lösung für weniger anspruchsvolle elektrische Anwendungen.
– Nomex® Serie 200 – für die Isolierung von Batteriepacks und elektronische Anwendungen.

Wie Sie der nachstehenden Tabelle entnehmen können, wurden einige Produkttypen im Zuge der Umstellung auf das überarbeitete Portfolio, das jetzt für die Nomex® Produktfamilie verwendet wird, umbenannt.

Share this post