PS Polystyrol-Folien

PS-Folie

Polystyrol-Folie lässt sich gut bedrucken und hervorragend verkleben. Die Farbvielfalt eröffnet viele Anwendungsbereiche. Polystyrol Folien haben im Gegensatz zu den anderen Folien eine höhere Härte und Steifigkeit. Sie können sowohl glasklar als auch weiß eingefärbt geliefert werden.

Die Dichte von Styrolpolymeren liegt zwischen 1030 und 1050 kg/m3 . Polystyrol-Folie besitzt eine hohe Steifigkeit, mittlere Härte und Festigkeit, aber nur geringe Schlagzähigkeit. Der Dauergebrauchstemperaturbereich liegt etwa zwischen –10 °C und +80 °C. Spezialtypen erreichen –30 bis +70 °C, kurzfristig bis +90 °C.

Polystyrol-Folie ist chemisch beständig gegen Säuren und Basen, jedoch nicht bei hohen Konzentrationen, sowie gegen Fette und Öle.

Polystyrol-Folie ist nicht beständig gegen Oxidationsmittel sowie aliphatische, aromatische oder chlorierte Kohlenwasserstoffe und neigt stark zu Spannungsrissbildung.

Polystyrol-Folie ist in vielen Estern, Ketonen sowie in aromatischen und chlorierten Kohlenwasserstoffen vollständig löslich.
Das glasklare Polymer zeichnet sich durch hohe Oberflächengüte und Lichtdurchlässigkeit aus.

Bei ansonsten etwas ungünstigeren elektrischen Isoliereigenschaften im Vergleich mit Polyethylen ist es aufgrund guter dielektrischer Eigenschaften insbesondere für die Hochfrequenztechnik geeignet und besitzt gute Strahlenbeständigkeit, neigt aber wie alle Kunststoffe stark zu elektrostatischer Aufladung. PS ist brennbar und nicht witterungsbeständig.

10 Eigenschaften von Polystyrolfolie

Folgende 10 Eigenschaften zeichnen Polystyrolfolie aus:

  • gute Haftung von Druckfarben und Klebstoffen
  • warm formbar
  • äußerst geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • sehr kleiner, dielektrischer Verlustfaktor
  • hohe Lichtdurchlässigkeit bei farblosem Material
  • chemikalienbeständig
  • gute Tieftemperaturzähigkeit
  • gesundheitlich unbedenklich
  • geringe Dichte
  • gute Stanzbarkeit

Lieferformen von Polystyrolfolien

Wie liefern die Folie in Mutterrollen, fertig geschnitten in Schmalrollen auf Scheibenspulen oder auf Kreuzwickelspulen, als Zuschnitt oder als Stanzteil.

0
Materials
0
Machines
0
Production Workers
0
Parts Supplied